AGFS auf dem viavelo Fahrradkongress

Christine Fuchs und Franz Linder vertreten die AGFS auf dem vivavelo Fahrradkongress 2016 in Berlin

Am 18. und 19. April findet der vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft in der Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen in Berlin statt. Franz Linder von der P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität eröffnet am ersten Kongresstag mit dem Vortragstitel "Die Transformation der Straße". Am Dienstag sprechen Christine Fuchs und Peter London (MBWSV NRW) im Forum "Mehr Chancen für den Radverkehr" über Radschnellwege in NRW.

Das Motto des 4. Branchenkongresses der Fahrradindustrie lautet: " Impulse setzen für: Mehr Fahrrad". Ausführliche Informationen zum Kongress und zum Programm finden Sie auf www.vivavelo.org.