Fahrrad Essen und 200 Jahre Fahrrad

Die wichtigste Fahrradmesse in NRW und der AGFS Kongress an einem Wochenende

Auch in diesem Jahr präsentieren diverse Hersteller ihre Produkte rund ums Rad auf der wichtigsten Fahrrad-Messe in NRW. Über 240 Aussteller können täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr besucht werden.  Jedes Jahr strömen knapp 80.000 Fahrradinteressierte durch die Räumlichkeiten der MESSE ESSEN, um sich das große Angebot an Bekleidung, Helmen und Reifen anzuschauen. Doch es bleibt nicht nur in der Kategorie "Zubehör" kein Wunsch offen.
Wer auf der Suche nach Reiseangeboten, Touren und neu zu entdeckenden Fahrradregionen ist, kommt auf der "Fahrrad Essen" voll auf seine Kosten.

Als Neuerung bekommt man 2017 erstmalig die Chance, einen Blick auf neuste Modelle und Innovationen zu werfen. In der betreffenden Halle, der Trend-Arena in Halle 7, stehen außerdem Experten für Beratung und Erklärungen bereit.

Zeitgleich zur Messe wird am 16. Februar 2017 der alljährliche AGFS-Kongress in Essen stattfinden. Ebenfalls in den Räumlichkeiten der MESSE ESSEN setzen sich mehr als 500 Teilnehmer unter anderem mit zukunftsweisenden Themen des Radverkehrs auseinander und nehmen damit an einer der bedeutendsten Veranstaltungen über Zukunfts- und Nahmobilität in Deutschland teil.
Alle Teilnehmer können ebenfalls der "Fahrrad Essen" einen Besuch abstatten.