Schulradwegpläne

Damit die Schüler aller Krefelder weiterführenden Schulen auch sicher und ohne großartige Umwege auf direktem Weg zu ihrer Schule finden, hat der städtische Fachbereich Schule in Kooperation mit der Initiative Krefelder Fairkehr (Arbeitskreis Verkehrssicherheit für Kinder) insgesamt 12 Schulradwegpläne auf den Weg gebracht. Die kostenlosen Pläne sind im Maßstab 1:10.000 (Innenstadt und anliegende Bezirke) sowie 1:20.000 (bis Meerbusch im Süden und Moers im Norden) angelegt und zeigen den Schülern genau wo Fahrradstraßen, ein- und beidseitige Radwege und Radfahrstreifen verlaufen sowie Fahrradabstellanlagen positioniert sind. Im Innenteil der Schulradwegpläne finden die Schüler außerdem nützliche Tipps rund ums Fahrradfahren.

Zurück zur Übersicht