Aus der AGFS

Herzlichen Glückwunsch! Sechs Schulklassen gewinnen das AGFS-Generation Fahrrad-Adventskalenderquiz

09.02.2018 (Krefeld) – Die Freude war riesengroß, als die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen vom Gewinn des Generation Fahrrad-Quiz erfuhren. Mit jeweils 400 EUR für die Klassenkasse belohnte die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. die Klassen mit den richtigen Antworten.

An dem Gewinnspiel konnten alle 3. und 4. Grundschulklassen der AGFS-Mitgliedskommunen teilnehmen. So lösten am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien 100 Grundschulklassen ihr letztes Fahrradrätsel. Damit ging für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler eine knobelnde Adventszeit zu Ende. Für die AGFS ist die weihnachtliche Schulgewinnaktion ein gelungener Abschluss der anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Fahrrad“ ins Leben gerufenen Kampagne „Generation Fahrrad“. Mit einem Schokoladen-Adventskalender und einer täglich neuen Knobelaufgabe drehte sich 16 Tage, eine halbe Schulstunde lang alles rund um das Thema Fahrrad. „Das Fahrradfahren sollte in unserem Leben zum Alltag gehören. Spaß an der Bewegung, sich mobil sicher fühlen und etwas für die Umwelt tun, kann leichter sein als man denkt“, so Christine Fuchs, Vorstand der AGFS. „Die „Generation Fahrrad“ hat ein ganzes Jahr lang motiviert und begeistert. Dass die Aktion nun mit der nächsten Generation endet, ist ein toller Ausblick in die Zukunft“. Die AGFS gratulieren den jungen Gewinnern herzlich.