Aktuelles

Grünes Licht für Langenfeld

Bereisungskommission gibt positives Votum für die Aufnahme in die AGFS NRW

Am 3. Juni hat die Bereisungskommission der AGFS NRW die Stadt Langenfeld begutachtet und ein positives Votum über die Aufnahme in den Kreis der fußgänger- und fahrradfreundliche Kommunen abgegeben.

Im fachlichen Austausch mit den Mitgliedern des kommunalen Netzwerks sehen Bürgermeister Frank Schneider und das städtische Klimaschutzteam einen großen Mehrwert für Langenfeld. „Wir setzen einen Schwerpunkt unserer Arbeit in Sachen Klimaschutz und Mobilität in den Fahrradverkehr und freuen uns auf die Synergien, die wir durch unsere nun erlangte Mitgliedschaft in diesem Arbeitskreis zugunsten der Radler und Fußgänger unserer Stadt nutzen werden“, sagt Bürgermeister Frank Schneider, der die Bereisung ganztägig begleitete.

Die Verleihung der Mitgliedsurkunde wird im Sommer stattfinden. Dann darf sich Langenfeld offiziell Fußgänger- und fahrradfreundlich nennen.