Aktuelles

SKS GERMANY

Neues Mitglied bei „Unternehmen FahrRad!“

Die Firma SKS GERMANY ist seit Anfang des Jahres Mitglied bei „Unternehmen FahrRad!“. Der führende Hersteller von Fahrradzubehör sorgt seit fast 100 Jahren dafür, dass die Räder rollen. Mit seinem Produktportfolio und dem dazugehörigen Know-how auf dem Fahrradmarkt verstärkt der nordrhein-westfälische Betrieb nun das strategische Bündnis aus Unternehmen und Verbänden.

Mit „Unternehmen FahrRad!“ hat die AGFS 2005 eine Plattform für den regelmäßigen Wissenstransfer und Ideenaustausch mit relevanten Akteuren der Fahrradwirtschaft geschaffen. Deren gemeinsames Ziel ist es, den Radverkehrsanteil in Deutschland zu steigern. Christine Fuchs, Vorstand der AGFS: „Die Mitglieder von „Unternehmen FahrRad!“ sind wichtige strategische Partner für die AGFS. Durch den Austausch bei unseren regelmäßigen Sitzungen, aber auch darüber hinaus, erhalten alle Beteiligten neue Impulse und oft auch einen anderen Blick auf unsere gemeinsamen Themen. Wir freuen uns sehr, mit SKS GERMANY einen weiteren wichtigen Player der deutschen Fahrradwirtschaft in unserem Kreis begrüßen zu dürfen.

Über SKS-Germany

Qualitativ hochwertige Mini- und Rahmenpumpen, Dämpfer- und Standpumpen, die Fußpumpe AIRSTEP sowie das Kultprodukt, der RENNKOMPRESSOR, prägen das Luftpumpen-Sortiment. Weltweit bekannt ist SKS GERMANY auch für seine innovativen Radschützer. Sie versprechen einen optimalen Schutz gegen Dreck und Spritzwasser. Neben Fahrrad-Werkzeugen, Kettenschützern, Flaschen, Flaschenhaltern und Fahrradtaschen sowie einer Rad-Pflegeserie wurde auch die Smartphonehalterung COMPIT in das SKS-Programm integriert, die fahrradbasierte Mobilität intelligent vernetzt.

Erfahren Sie mehr über „Unternehmen FahrRad!“ und über SKS-Germany.