Ich bin die Energie

Pünktlich zur Radelsaison ist die 2010 erstmals erfolgreich gestartete AGFS-Kampagne "Ich bin die Energie" wieder in NRW unterwegs. An einem mobilen Stand wird mit "Energie-Brötchen", dem Energie-Magazin sowie witzigen Werbegeschenken für mehr Bewegung im Alltag geworben.

"Ich bin die Energie" motiviert dazu, auf Strecken bis 5 km die eigene Energie zu nutzen, also zu Fuß zu gehen oder in die Pedale zu treten und so Bewegung auf natürliche Weise in den Alltag zu integrieren. Der Hintergrund: Bewegung ist der Garant für Gesundheit schlechthin, während Bewegungsmangel einer der größten Krankmacher in Deutschland ist. Ganz nebenbei schlägt man mit mehr "Eigen-Mobilität" außerdem den aktuellen Benzinpreisen ein Schnippchen und leistet seinen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Kampagne wird von den AGFS-Mitgliedskommunen für ihre lokalen Events eingesetzt. Das Magazin zur Kampagne liegt in der 2. Auflage vor und kann in der Mediathek bestellt werden.

Impressionen