aktuell

Können E-Bikes und E-Scooter das Autofahren ersetzen?

Die TH Wildau untersucht im Rahmen des Forschungsprojekts „NaMikro“ (Nachhaltige Mikromobilität), ob E-Scooter und E-Bikes das Autofahren ersetzen können

Die TH Wildau untersucht mit dem Mobilitätsdienstleister Bolt im Rahmen des Forschungsprojekts „NaMikro“ (Nachhaltige Mikromobilität), wie Verleihangebote mit E-Scootern und E-Bikes im Bereich Mikromobilität organisatorisch so zu gestalten sind, dass dadurch Pkw-Fahrten ersetzt werden können. Dafür betreibt das Team seit Juli für neun Monate zwei Reallabore in den Berliner Außenbezirken Zehlendorf und Lichtenrade. Die neuen Geschäftsgebiete sind dabei in die reguläre App des Anbieters Bolt integriert. Selbiges gilt für das dritte Reallabor, welches im September in der brandenburgischen Stadt Erkner am Stadtrand Berlins gestartet wurde.

Aktuelle Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie auf der Webseite der TH Wildau.