Termin-Infos

14. Fahrradkommunalkonferenz in Bremen

Organisator:
Deutsches Institut für Urbanistik - Fahrradakademie
Ort:
Bremen

Fahrradkommunalkonferenz 2020 in Bremen zu Gast

Bremen ist Gastgeber für die Fahrradkommunalkonferenz im Jahr 2020. Nach Berlin, Osnabrück und in diesem Jahr der Lutherstadt Wittenberg mit dem aktuellen Schwerpunkt "Die Rolle des Radverkehrs für die Mobilitätswende" hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) der Bewerbung der Freien Hansestadt Bremen den Zuschlag für das kommende Jahr erteilt.

Die Fahrradkommunalkonferenz findet einmal jährlich im Herbst an wechselnden Orten statt. Seit 2007 ist die Konferenz ein Forum für Vernetzung und Austausch für die Radverkehrsverantwortlichen und Fahrradexpertinnen und -experten in den Kommunen. Konzipiert und durchgeführt werden die Veranstaltungen von der Fahrradakademie des Bundes in Kooperation mit den kommunalen Spitzenverbänden: dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund.

In Vorträgen und Workshops beschäftigen sich rund 300 Radverkehrsexpertinnen und -experten mit aktuellen Themen, Beispielen aus der Praxis, Innovationen und Trends sowie neuen Ansätzen in der Radverkehrsförderung- und -planung. Weiterhin stehen der direkte Austausch und die Vernetzung im Fokus der Fahrradkommunalkonferenz.