Termin-Infos

Radverkehr im System: Strategien für erfolgreiche inter- und multimodale Mobilität

Organisator:
Mobilitätsforum Bund - Bundesamt für Güterverkehr
Ort:
Haus des Buches, Leipzig

Radverkehr ist wichtiger Bestandteil eines gut funktionierenden inter- und multimodalen Systems. Nur wenn alle Elemente gut miteinander verzahnt sind, kann den Menschen eine wirkliche Alternative zum privaten PKW geboten werden.

Zielgruppen
Die praxisnahe Fort- und Weiterbildung richtet sich an Mitarbeitende in Städten, Gemeinden und Landkreisen aller Größenordnungen. Eingeladen sind darüber hinaus Landesbehörden, Tourismusgesellschaften und -verbände, Planungsbüros und die Polizei.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro (inkl. 7 % MwSt.) für beide Seminartage ohne Übernachtung. Enthalten sind eine Seminarmappe, die ausgewiesenen Pausenmahlzeiten sowieTagungsgetränke während der Veranstaltung. Nicht enthalten sind Abendessen. Einige Arbeitsgemeinschaften fahrrad-freundlicher Kommunen übernehmen für Mitarbeitende ihrer Mitgliedskommunen zum Teil die Teilnahmegebühren.Geben Sie bei Ihrer Anmeldung bitte an, ob Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Arbeitsgemeinschaft ist.

Die AGFS übernimmt die Teilnahmegebühr für Mitarbeiter ihrer Mitgliedskommunen (begrenztes Budget).

Anmeldeschluss
Die Anmeldung ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich. Sichern Sie sich Ihren Wunschtermin und melden Sie sich frühzeitig auf www.mobilitaetsforum.bund.de an.

Dateien