Termin-Infos

EUROBIKE

Organisator:
fairnamic GmbH
Ort:
Messe Frankfurt

Die Eurobike ist die wichtigste Innovationsschau für die Zukunft der Mobilität. Dieses Jahr feiert sie  in Frankfurt ihr 30. Jubiläum. Am Eröffnungstag finden im Rahmen der neuen Eurobike Convention prominent besetzte Diskussions-Panels und Vorträge statt, die die Mobilitätswende – vom Fahrrad gedacht – vorantreiben. Prominente Gäste und Schirmherrschaften hochrangiger Politiker aus Stadt, Land und Bund unterstreichen diesen Anspruch und markieren den Aufbruch in ein neues Zeitalter der globalen Leitmesse. Die Eurobike wird politisch und kein Weg der Mobilitätswende führt mehr am Fahrrad vorbei.

Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr, übernimmt in diesem Jahr die Schirmherrschaft für die Eurobike und hat seinen Besuch in Frankfurt bereits fest zugesagt und eingeplant. Am ersten Messetag (13. Juli) hält der Politiker im Rahmen der Eurobike Convention am Nachmittag eine Keynote.

Auch bei den weiteren Unterstützern gibt sich die politische Prominenz am neuen Messestandort Frankfurt die Klinke in die Hand. So haben auch die Stadt Frankfurt und Oberbürgermeister Peter Feldmann ihre Schirmherrschaften zugesagt.

Ebenfalls stellt sich Tarek Al-Wazir als Schirmherr hinter die Leitmesse. Dass der hessische Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen die Veranstaltung unterstützt und seinen Besuch bereits einplant, schließt die Lücke zwischen der Kommunal- und der Bundesebene. Das große politische Interesse und die hochkarätigen Teilnahmen an der Eurobike unterstreichen die Bedeutung der neuen Messeplattform. Der Umzug in die Mainmetropole ist mehr als ein Ortswechsel – Fahrrad und leichte Elektro-Mobilität sind die Zukunftshemen und stehen fortan zurecht im Rampenlicht der traditionellen Mobilitäts-Metropole schlechthin.

„Im Juli 2022 kommt zusammen, was zusammengehört: Politische Prominenz, starke Inhalte und die Entscheider der Branche aus aller Welt – nach zwei Jahren Pandemie zum ersten Mal wieder persönlich. Die größte Eurobike aller Zeiten in Frankfurt, dem Drehkreuz der Mobilität – ein echter Volltreffer“, sagt Stefan Reisinger, Geschäftsführer der fairnamic GmbH.

Eurobike Convention: Mit großen Schritten Richtung Verkehrswende

Den thematischen Auftakt am ersten Messetag macht die neue Eurobike Convention. Eingebunden in der Future Mobility Halle 8 bestimmen Themen und Redner zu verkehrspolitischen und planerischen, aber auch persönlichen Fragen die Agenda. Unter dem Motto „Designing the future of mobility“ treffen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Damit die Gesellschaft E-Bikes, Fahrräder und LEV’s (Light Electric Vehicles) für noch mehr Wege nutzt, bedarf es einer lückenlosen, sicheren und komfortablen Infrastruktur. Neben den baulichen und organisatorischen Rahmenbedingungen einer „Stadt der kurzen Wege“ brauchen zukunftsfähige Verkehrsmodi aber auch kulturellen Rückhalt.

Die Eurobike Convention ist in die drei Themenblöcke GEPLANTE Mobilität, BETRIEBLICHE Mobilität und VERNETZTE Mobilität unterteilt. „In den drei inhaltlichen Schwerpunkten der Eurobike Convention wollen wir ein optimales Verhältnis zwischen der Suche nach großen Visionen und praxisnahen Lösungen anbieten. Alle Akteure haben das gleiche Ziel: Die Förderung des Radverkehrs. In neuen Formaten wollen wir über den fachlichen Austausch hinaus herausfinden, wie wir Akteure übergreifend besser zusammenarbeiten und an einem Strang ziehen können. Quasi fachliche Übersetzungsarbeit in Hinblick auf schnellere Umsetzung von Lösungen“, so Isabell Eberlein, Geschäftsführerin der mit der inhaltlichen Ausgestaltung der Eurobike Convention betrauten Agentur velokonzept, Berlin.

Das Programm der Eurobike Convention findet am 13. Juli zwischen 10 und 18 Uhr im Future Mobility Forum in der Messehalle 8 auf drei parallelen Bühnen statt. In Halle 8 präsentieren mehr als 300 Aussteller auf über 30.000 qm Lösungen für die zukünftige urbane Mobilität.

Die 30. Eurobike ist von Mittwoch, 13. Juli bis Sonntag, 17. Juli 2022 jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Publikumstage: Samstag und Sonntag. Weitere Informationen unter: www.eurobike.com.

Über die Eurobike:

Die EUROBIKE ist die zentrale Plattform des Bike- und Future Mobility-Universums. Zusammen mit Visionären aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Mobilitätsbranche schafft sie Räume für Austausch, neue Ideen, Perspektivwechsel und starke Partnerschaften für innovative Mobilitätslösungen und neue Geschäftsmodelle. Die boomende und sich rasant verändernde Fahrrad- und Future Mobility-Branche haben in der EUROBIKE ihre gemeinsame Plattform. Sie setzt neue Maßstäbe und identifiziert Leitthemen in den Bereichen Sport, Freizeit, Gesundheit und Mobilität, entwickelt sich ständig weiter und bringt die weltweite Community live zusammen. Die Eurobike 2022 findet vom 13. – 17. Juli 2022 auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt.

Über die fairnamic GmbH:

Mit der Gründung der fairnamic GmbH besiegeln die Messegesellschaften Frankfurt und Friedrichshafen eine Partnerschaft mit Schwerpunkt innovativer Mobilität. Durch gebündelte Kompetenz sowie Marktkenntnis, globaler Aufstellung, Markenstärke und Schnelligkeit wird die Marktposition in den Zukunftsmärkten Fahrrad, E-Bike, Micromobility und General Aviation gestärkt. Die Marken EUROBIKE und AERO sowie ihre Satelliten bilden dabei den Schwerpunkt des Joint Ventures. Ziel ist der Ausbau und die Weiterentwicklung der beiden Leitmessen.

Zur Homepage der Messe geht es hier entlang: https://www.eurobike.com/de/