FGSV-Symposium zur Verkehrssicherheit von Straßen

Organisator: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V.
Ort: Wuppertal

Verkehrssicherheit von Straßen 2024 mit Auditforum in Wuppertal

Die FGSV lädt zum jährlichen Symposium zur Verkehrssicherheit von Straßen am 19. und 20. Februar 2024 in Wuppertal ein.

Vielfältige Themen und aktuelle Fragestellungen

2024 konzentriert sich das Symposium auf eine Reihe von wichtigen und aktuellen Themen im Bereich der Straßenverkehrssicherheit. Einige Highlights der Veranstaltung sind:

  • Merkblatt zur Anwendung der Entwurfsklassen der RAL an bestehenden Landstraßen (M ERL)
  • Abstandsverhalten auf Autobahnen
  • Herausforderungen und Lösungen im Fuß- und Radverkehr / Barrierefreiheit
  • Turbokreisverkehre

und vieles mehr.

Das Symposium richtet sich nicht nur an Auditorinnen und Auditoren, sondern an alle, die sich mit Fragen der Straßenverkehrssicherheit befassen. Egal, ob Sie in der Verkehrsplanung, im Straßenentwurf oder in der Forschung tätig sind – hier finden Sie eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion.

Auditforum: Ein Tag für Praktiker

Am zweiten Veranstaltungstag findet unser spezielles Auditforum statt. Hier bekommen Auditorinnen und Auditoren die Möglichkeit, ihre Erfahrungen auszutauschen, Beispiele zu diskutieren und konkrete Fragen mit unseren Fachleuten zu erörtern. Der Tag wird mit einem einführenden Vortrag zur Verkehrssicherheitsarbeit in Sachsen auf Grundlage einer netzweiten Sicherheitsanalyse (ESN) eröffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter Verkehrssicherheit von Straßen 2024 mit Auditforum in Wuppertal | FGSV | Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V.