Preisverleihung Deutscher Fahrradpreis 2024

Organisator: Bundesministerium für Digitales und Verkehr und AGFS NRW
Ort: Köln

Am 23. Mai 2024 werden die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Fahrradpreises 2024 auf der Preisverleihung im Anschluss an den AGFS-Kongress im Rahmen der polisMOBILITY in der Koelnmesse ausgezeichnet.

Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird in den Kategorien Infrastruktur, Service & Kommunikation, Ehrenamt und Fahrradfreundlichste Persönlichkeit verliehen. Diese Preisverleihung stellt innovative und leidenschaftliche Projekte der Radverkehrsförderung in Deutschland in den Fokus. Weitere Informationen finden Sie unter Deutscher Fahrradpreis (der-deutsche-fahrradpreis.de).

Der Deutsche Fahrradpreis ist eine Initiative des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr sowie der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V.. Der Wettbewerb wird vom Zweirad-Industrie-Verband e.V. und vom Verbund Service und Fahrrad e.V. unterstützt.